Likörwein

Likörwein ist ein Wein, der mit hochprozentigem Alkohol aufgespritet wurde. Siehe auch: Wein, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Sherry, Portwein, Schaumwein, Champagner, Sekt, Perlwein, Tafelwein, Landwein, Cuvée, Assemblage, Verschnitt, und Rebsorten.
Gefunden auf

Likörwein

Likörwein bzw. Verstärkter Wein ist ein Sammelbegriff für verschiedene Weine, deren Gärprozess unterbrochen wird, indem sie mit Alkohol angereichert (aufgespritet) werden. Diese Weine, oft auch als Südweine bezeichnet, sind dementsprechend alkoholstark und verfügen meist über eine Restsüße, können aber auch trocken ausgebaut werden. Der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Likörwein

Likörwein

Likörwein, Dessertwein, Wein mit hohem Zucker- (bis 30 %) und Alkoholgehalt (15† †™25 Volumenprozent), meist durch Zusatz von Traubenmostkonzentrat und/oder Alkohol (»Spriten«).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Likörwein

offizielle Bezeichnung für süße oder trockene Weine mit hohem Alkoholgehalt (15-22 Vol.-%) , die mit Alkohol angereichert (aufgespritet) wurden. Hierzu gehören z. B. Sherry, Málaga, Madeira, Portwein und Marsala.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Likörwein

Bezeichnung für ein alkoholangereichertes Produkt, das aus teilweise gegorenem Traubenmost, Wein, einer Mischung aus diesen beiden, Traubenmost oder einer Mischung von Traubenmost und Wein gewonnen wird. Zum Spriten dürfen neutraler Alkohol aus Erzeugnissen der Weinrebe mit zumindest 96% vol oder verschiedene Produkte aus Wein (Weinbrand, Trester...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Lik%C3%B6rwein_3.0.3561.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.