Liberei

Die Liberei, auch Liberey (von Lateinisch liber, Buch bzw. libraria für Büchersammlung ), in der frühen Neuzeit auch als Andreana bezeichnet, ist ein kleiner, fast quadratischer, im Grundriss nur 5,50 m × 5,14 m messender, kapellenartiger Backsteinbau aus dem frühen 15. Jahrhundert. Er befindet sich in der Kröppelstraße im Braunschweiger We...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Liberei

Liberei

Bibliothek
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Liberei

Kinder
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=l&Abfrageart=Begrif

Liberei

Liberei (v. mittellat. liberia), veralteter Ausdruck für "Bücherei", Bibliothek.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.