Leihbücherei

Leihbücherei, Leihbibliothek, privater gewerblicher Betrieb, der Bücher an Kunden gegen Gebühr befristet ausleiht; im späten 17. Jahrhundert aufgekommen; Rückgang im 19. und v. a. im 20. Jahrhundert mit der Entwicklung und Ausbreitung öffentlicher Bibliotheken (die heute zumeist umgangssprachlich mi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Leihbücherei

  1. eine Unternehmung, die gewerbsmäßig Bücher ausleiht; überwiegend für Unterhaltungsschrifttum und aktuelle Literatur.
  2. Leih¦bü¦che¦rei [f. 10 ] Bücherei, die gewerbsmäßig Sach- und Unterhaltungsliteratur für eine bestimmte Dauer verleiht

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.