Lahu

[Sprache] - Lahu ist eine tibeto-birmanische Sprache, die vom Volk der Lahu in China und weiteren Ländern gesprochen wird. In älteren Quellen werden sie oft Muhsö genannt, nach dem Tai-Wort für Jäger. Während Ähnlichkeiten in Aussprache und Grammatik mit dem Koreanischen bemerkbar sind, ist dies kein Zeichen einer Ve...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lahu_(Sprache)

Lahu

Die Lahu (auch Ladhulsi oder Kawzhawd genannt; {zh|c=拉祜族|p=Lāhùzú}) sind eine der 55 offiziell anerkannten Minderheiten der Volksrepublik China. Viele leben auch in Laos, Thailand, Myanmar und Vietnam und sprechen die nach ihnen benannte Sprache Lahu. Nach der letzten Volkszählung im Jahr 2000 zählen sie 453.705 Menschen. Sie leben vor ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lahu

Lahu

Lahu, Musö, Lohei, Untergruppe der Yi in Südyunnan, China (etwa 470 000), Nordostbirma (200 000), Nordthailand (82 000) und Nordwestlaos (2 000) mit tibetobirmanischer Sprache; Brandrodungsfeldbau, Viehhaltung, Jagd.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lahu

Stamm der Lolo mit tibetobirmanischer Sprache, im südlichen China, im Norden Myanmars und in Nordthailand; Bauern mit Brandrodungsfeldbau, Jäger.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.