Lösemittel

L. sind Flüssigkeiten, die andere Stoffe lösen können, ohne sie chemisch zu verändern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Lösemittel

Lösemittel sind der flüchtige Anteil eines Lackes. Alle DULUX Dispersionsfarben sowie Creative DecorEffekt und Creative MetallEffekt sind lösemittelfrei. Aufgrund der erforderlichen langen Offenzeit enthält Creative ColorEffekt noch einige Rest-Lösemittel. Diese verdunsten jedoch vollständig während...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/heimwerker-lexikon/eintr

Lösemittel

L. sind alle Flüssigkeiten, die andere Stoffe lösen, ohne sich dabei chemisch zu verändern. Das bekannteste und am häufigsten verwendete L. ist Wasser. Daneben finden vor allem organische Verbindungen wie Alkohole, Benzin, Kohlenwasserstoffe oder Benzol Anwendung. L. finden sich u. a. in Lacken, Druckfarben oder Klebstoffen. Bei der Metallent.....
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/l.htm

Lösemittel

Lösungsmittel sind weit verbreitete Bestandteile in vielen Produkten des täglichen Gebrauchs. Sie kommen meist in Form von Gemischen in Lacken, Farben, Klebern, Verdünnern, Reinigern und ähnlichen Produkten vor. Die Gefährdungen dieser Stoffe ergeben sich einerseits durch ih...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/loesemittel.htm

Lösemittel

Organische Lösemittel sind flüchtige Verbindungen, die andere Stoffe (z.B.. Farben, Kleber) lösen oder verdünnen, ohne sie chemisch zu verändern. Meist handelt es sich dabei um Stoffgemische und nicht um Einzelsubstanzen. Die Gemische setzen sich in der Regel aus den Substanzklassen der Alde†¦
Gefunden auf http://www.schadstoff-lexikon.de/

Lösemittel

sind in der Regel gesundheitsschädlich, giftig oder sogar krebserzeugend (z.B. Benzol) und unterliegen damit der Gefahrstoffverordnung. Entsprechend müssen sie gekennzeichnet sein. Mit giftigen oder krebserzeugenden Lösemitteln sollte möglichst in geschlossenen Apparaturen gearbeitet werden. Die Räu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42231

Lösemittel

<i>Beschreibung</i> Flüchtige organische und flüssige Stoffe sowie deren Mischungen mit einem Siedepunkt bis max. 200 Grad C, die verwendet werden, um andere Stoffe zu lösen, ohne sie chemisch zu verändern. Verwendung finden sie u.a. in Abbeiz- und Holzschutzmitteln, Klebstoffen, Lacken, Verdünnungsmitteln. Lösemittel können Haut...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-4341.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.