Krisenstab

Als Krisenstab bezeichnet man eine Gruppe Personen innerhalb einer Organisation zum Notfall- oder Katastrophenschutz. Der Krisenstab selbst übernimmt nicht die Führung, sondern funktioniert nur unter einem führungserfahrenen und alleinverantwortlichen Leiter. Dies stellt sicher, dass auch unter hohem Druck Entscheidungen schnell getroffen und m...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krisenstab

Krisenstab

14.07.2008 Wenn sich irgendwo auf der Welt die Lage zuspitzt, beruft das Auswärtige Amt einen Krisenstab ein. Das gilt vor allem immer dann, wenn deutsche Staatsbürger betroffen sind. Der Krisenstab tagt in einem besonders gesicherten Raum im Keller des Auswärtigen Amtes. Die Beratungen sind streng geheim. Oberster Chef des Krisenstabs ist...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/k.htm?skip=20

Krisenstab

  1. ein Gremium, das zur Behebung einer außergewöhnl. Notsituation gebildet wird. In der BR Dtschld. bestand z. B. 1977, als Terroristen den Arbeitgeber-Präs. H. Schleyer u. eine Lufthansa-Maschine entführt hatten, ein inoffiziell so bezeichneter `Großer K.` a...

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.