Kouprey

Kouprey, seltenes Rind Südostasiens. Der erst 1937 entdeckte Kouprey hat eine Kopfrumpflänge von 2,2 Metern und eine Schulterhöhe von etwa 1,8 Metern; er wiegt 700 bis 900 Kilogramm. Das kurze Fell ist dunkelbraun oder grau gefärbt, Unterseite und Beine sind heller grau. Auffällig ist ein langer Hautlappen, der vom Hals bis zu den Vorderbei......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kouprey

Kouprey, Kouprey-Rind, Bos sauveli, in Indochina beheimatetes Wildrind, erst 1937 wissenschaftlich beschrieben; Körperlänge 210 bis 220 cm, erwachsene Tiere sind dunkelbraun bis schwarz gefärbt. Der Bestand wird auf etwa 200 Tiere geschätzt. Lebensraum sind v. a. bewaldete Savannen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kouprey

['kuprɛi] (Bos (Novibos) saveli) erst 1937 entdecktes riesiges Rind der Wälder Hinterindiens; vielleicht nur ein Bastard verschiedener Rinderarten.Externe LinksBiologie des Kouprey (Bos sauveli) http://www.ultimateungulate.com/Artiodactyla/Bos_sauveli.html Beschreibung der Tiere, Infos zu Lebens...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.