Košťál

Der Košťál (deutsch Kostial) ist ein 481 m hoher Kegelberg bei Třebenice (Trebnitz) im Süden des Böhmischen Mittelgebirges in Tschechien. Auf dem Gipfel befindet sich die Ruine der gotischen Burg Košťálov. Košťálov ist eines der markantesten Beispiele für eine Burg auf dem Gipfel eines Kegelberges, so wie es für den Norden Böhmens t...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Košťál

kostal

kostal , Anatomie: zu den Rippen gehörend, auf die Rippen bezogen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

kostal

kostal Syn.: costalis En: costal die Rippe(n) betreffend; s.a. Kosta..., Kosto...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20861.000.html

kostal

kos¦tal [Adj. , o. Steig.] zu den Rippen gehörend, von ihnen ausgehend [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.