Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 in Genua geboren. Sein italienischer Name war Cristoforo Colombo, sein spanischer Name Cristóbal Colón. Schon in seiner Jugend glaubte er, dass die Erde rund sei. Als er dann erwachsen war, versuchte er verschiedene Könige davon zu überzeugen, dass der westliche Seeweg nach Indien möglich ist, da die Erde eine Kug...
Gefunden auf http://www.hbg.ka.bw.schule.de/publikat/projgesch/lexikon/gesamtlexikon.htm

Kolumbus

[Familie] - Die Familie des Christoph Kolumbus lässt sich – unter den Namen Colombo (italienisch und portugiesisch) und Colón (spanisch) – von 1421 bis heute verfolgen. Bis 1578 sieht die Stammliste wie folgt aus: Zur Herkunft des Kolumbus: == Literatur == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolumbus_(Familie)

Kolumbus

Kolumbus ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolumbus

Kolumbus

Kolumbus . Familiennamenforschung: Dem Familiennamen liegt der italienische Rufname Colombo zugrunde, der wiederum auf einen römischen Personennamen der Kaiserzeit (lateinisch Columbus »Täuberich«) zurückgeht. Bekannter Namensträger: Christoph Kolumbus, eigentlich Cristoforo Colombo, in ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kolumbus

Kolumbus , Christoph (ital. Cristoforo Colombo, span. Christobal Colon, wie er selbst seinen Namen zeichnete), der Entdecker der Neuen Welt. Auf die Ehre, seine Geburtsstätte gewesen zu sein, haben zehn Städte Italiens Anspruch erhoben: Albisola, Bogliaso, Chiavara, Cogoleto, Nervi, Oneglia, Pradello, Quinto, Savona und Genua; aber K. bezeugt in ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.