Karma

Karma (Sanskrit: Handlung, Tat), in der indischen Philosophie die Gesamtheit aller Taten, guter wie schlechter, die zu einer Seele gehören. Wenn diese nach hinduistischer Vorstellung in einen neuen Körper wandert, ist sie (und jedes Ereignis, das ihr widerfährt) vom vorigen Karma bestimmt. Der Glaube an ein Karma, der bis zu den Upanishaden zur?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Karma

Gesetz der Tat, Folge der Taten eines Individuums
Gefunden auf https://de.wikipedia.org/wiki/Glossar_hinduistischer_Begriffe

Karma

Aus dem Sanskrit stammender Begriff, der im Hinduismus seinen Ursprung hat. Er bezeichnet das Gesetz von der Vergeltung der Tat. Nach hinduistischer Vorstellung ist die Geschichte der Menschheit eine Geschichte fortwährendem Sterben und Wiedergeborenwerden. Dieser Prozeß wird als Kreis verstanden, man spricht deshalb auch vom 'Rad der W...
Gefunden auf http://www.religio.de/okk/karma.html

Karma

(Buddhismus) Karma bedeutet »Tat« und ist im weitesten Sinne eine Bezeichnung für das universelle Gesetz von Ursache und Wirkung. Karma ist kein zufälliges, bedingungsloses Geschehen, kein blinder Automatismus und keine Vorherbestimmung, sondern jene Kraft, die entsprechend ih...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7130

Karma

Nach den asiatischen Weltreligionen (Hinduismus, Buddhismus) kann - vereinfacht gesagt - der Mensch letztlich nur eine Erlösung durch totale Selbstaufgabe finden. Solange der Mensch noch von eigensüchtigen Wünschen und Begierden gefangen ist, kann er nicht in das »Nirvana« eingehen. Er muss wieder...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=6353

Karma

Kạrma das, Karman, zentraler Begriff des Hinduismus, Buddhismus und Dschainismus; bezeichnet das universelle Gesetz, nach dem jedes Dasein kausale Folge eines früheren Daseins ist; der Mensch bestimmt durch seine Handlungen, in welcher Daseinsform (z. B. Pflanze, Tier) oder Kaste er wiederge...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karma

Schicksal, Schicksalsgesetz(siehe auch -> Schicksal) 'Wie der Naturforscher zu den Tierformen geht, aus denen sich andere entwickelt haben, um diese anderen zu verstehen, so sollte der Seelenforscher, der sich auf den Boden dieser Naturforschung stellt, zu der Seelenform gehen, aus der sich eine andere entwickelt hat, um die letztere zu verstehen. ...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=153

Karma

die Hände als Denkorgan für das Schicksal(siehe auch -> Karma, Schicksal und -> Hände, Denkorgane auf dem künftigen Jupiter) 'Mit derjenigen Kraft, die im Unterbewußtsein ruht ... legen wir von dem Momente ab, wo wir durch die Geburt ins Dasein treten, und noch mehr, wo wir anfangen, zu uns Ich zu sagen, unseren Lebensweg so an, daß er in ein...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=155

Karma

  1. [das; sanskritisch, `Tat`] (Karman) bezeichnet in den indischen Religionen das Gesetz, nach dem im Kreislauf der Wiedergeburt jeder Mensch durch seine Taten bestimmt, in welcher Daseinsform (Tier, Pflanze) oder Kaste er wiedergeboren wird (Karmagesetz) . Der Ausstieg aus dem Rad der Wiederg...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Karma

zu erfüllende Aufgaben in diesem Leben als Folge unseres Handelns in der Vergangenheit, das Gesetz der Handlung, bzw. die Konsequenz des Tuns eines Individuums in diesem oder einem vorangegangenen Leben
Gefunden auf http://www.sahajawissen.org/page36/page36.html

Karma

Sanskr. "Folge" oder "Wirkung". Ein Kernbegriff des Buddhismus. Die Karmalehre wird von westl. Inter­preten des Buddhismus oft missverstanden. Entscheidend ist nicht das Ergebnis, sondern der †škarmische Wille†™. Dieser Wille, ob heilsam oder unheilvoll, äußert sich in Ta­ten, Worten oder auch nur in Gedanken. Der Buddhismus kennt folge...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42665

Karma

Sanskrit-Wort, das sich auf «Handlung» bezieht. Durch die Kraft der Absicht führen wir mit Körper, Rede und Geist Handlungen aus, und sie alle rufen Wirkungen hervor. Die Wirkung tugendhafter Handlungen ist Glück, und die Wirkung negativer Handlungen ist Leiden. Siehe Freudvoller Weg.
Gefunden auf http://kadampa.org/de/reference/glossar-buddhistischer-ausdruecke/

Karma

Bestimmung , Schicksal
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Karma

Karma

[Band] - Karma ist eine aus Istrien stammende kroatische Musikgruppe. Sie wurde im Jahr 1999 gegründet. Sie besteht aus Majda Suselj (Tara), Josip Miani (Pipi) und Nenad Cirjak (Neno DJ). Bis jetzt haben sie fünf Studioalben und vier Remixalben veröffentlicht. Karma ist als Musikband nicht nur in Kroatien, sondern auch i...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Band)

Karma

[Begriffsklärung] - Karma bezeichnet: Geografie: Karma ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Begriffsklärung)

Karma

Karma (Sanskrit: n., कर्मन्, karman, Pali: kamma, Wirken, Tat) bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat. Diese muss nicht unbedingt im aktuellen Leben wirksam werden, sondern kann sich möglicherweise erst in einem der nächsten Leben manifestieren. In den indi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma

Karma

[Alicia-Keys-Lied] - Karma ist ein Alternative-Hip-Hop-Lied mit Einflüssen aus R&B, Rap und Klassik von der US-amerikanischen R&B/Soul-Sängerin Alicia Keys aus ihrem zweiten Studioalbum The Diary of Alicia Keys aus dem Jahre 2003. Das Lied wurde von Alicia Keys selbst geschrieben und produziert. Es wurde im Oktober 2004 a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Alicia-Keys-Lied)

Karma

[Boboye] - Karma (auch: Karma Issa) ist ein administratives Dorf der Landgemeinde Koygolo im nigrischen Departement Boboye. Es hat 1357 Einwohner (Volkszählung 2001). In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war Issa Korombé aus dem Volk der Zarma Herrscher von Karma. Unter seiner Führung bildete Karma einen gefürcht...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Boboye)

Karma

[Kollo] - Karma ist eine Landgemeinde im nigrischen Departement Kollo. == Geographie == Karma befindet sich in der Sahelzone und liegt in einem Tafelland mit weiten Tälern am Fluss Niger. Die Gemeinde grenzt im Südosten an die Hauptstadt Niamey. Die weiteren Nachbargemeinden sind Kourteye im Nordwesten, Simiri im Norden, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Kollo)

Karma

[Winger-Album] - Karma ist der Titel des 2009 veröffentlichten fünften Studioalbums der US-amerikanischen Hard Rock-Band Winger. Es wurde von der Redaktion des Magazins Rocks in die Liste der Alben des Jahres 2009 aufgenommen und fand weltweit Anerkennung. ==Hintergrund== Nach ihrem Comeback im Jahre 2006 hatte Winger mit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karma_(Winger-Album)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.