Kalthof

Kalthof ist ein Stadtteil von Iserlohn im Märkischen Kreis. Das Straßendorf gehörte früher zur sauerländischen Gemeinde Hennen, die am 1. Januar 1975 in die Stadt Iserlohn eingegliedert wurde. Kalthof hatte Ende 2011 mit Umland 3308 Einwohner und ist mit der B 233 über die A 46 an das überregionale Straßennetz sowie mit einem Haltepunkt an...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalthof

Kalthof

[Königsberg] - Kalthof war ein Stadtteil von Königsberg (Preußen). ==Name== Der Name ist prußisch abzuleiten und weist auf Metallvorkommen: "kalts" (Stemmeisen); "kalt" (schmieden); "kalti" (schlagen); "kalte" (Münze). Hier wurde bis Anfang des 19. Jahrhunderts ein Eisenhammer betrieben. ==Lage== Das Dorf lag außerhal...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalthof_(Königsberg)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.