Kalmar

Kalmar, Stadt in Schweden, am Kalmarsund (ein Meeresarm der Ostsee), gegenüber der Ostseeinsel Öland, Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Kalmar. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind Rinder- und Schafzucht, Schiff-, Eisenbahn- und Elektroapparatebau. Teile der Kalmarnahus-Festung, die auf einer Insel im Hafen gebaut wurde, stammen aus dem 12. Jahrh....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kalmar

[Gemeinde] - Kalmar ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Kalmar län und der historischen Provinz Småland. Der Hauptort der Gemeinde ist Kalmar. == Geographie == Die Gemeinde grenzt auf der Seeseite an den Kalmarsund in der Ostsee. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalmar_(Gemeinde)

Kalmar

[Begriffsklärung] - Kalmar bezeichnet Kalmar bzw. Kalmár ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalmar_(Begriffsklärung)

Kalmar

Kalmar (deutsch veraltet Calmar) ist eine Stadt in der südschwedischen Provinz Kalmar län und der historischen Provinz Småland. Die Stadt liegt am zur Ostsee gehörenden Kalmarsund zwischen der Insel Öland und dem Glasreich. Die sechs Kilometer lange Ölandbrücke, die Öland mit dem Festland verbindet, beginnt in Kalmar. Kalmar ist Residenzst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalmar

Kalmar

Kalmar: Feld mit Bäumen Kạlmar, Verwaltungsbezirk (Län) in Südschweden, 11 171 km<sup>2</sup>, 236 500 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kalmar

Kalmar: Schloss Kalmarhus (Ende 13. Jahrhundert, im 16. Jahrhundert zum Renaissancebau erweitert) Kạlmar, Hauptstadt von Kalmar, Schweden, 59 100 Einwohner, Hafen, Handelsplatz und Verkehrsknotenpunkt am Kalmarsund gegenüber der Insel Öland (mit 6 km langer Brücke verbunden); Universität...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kalmar

Hafenstadt in der Ostsee am Kalmarsund gegenüber der Insel Öland (mit 6 km langer Brücke verbunden); 58 800 Einwohner.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/K.htm

Kalmar

  1. Kalmar (v. ital. calamaio, "Tintenfaß", Loligo Lam.), Gattung der Tintenschnecken (s. d.), Tiere mit fleischigem, nacktem, cylindrischem, hinten zugespitztem Körper, auf dem Rücken sich vereinigenden Flossen, welche dem Hinterende meist die Gestalt einer geflügelten Pfeilspitze geben, und mehreren Reihen von Saugnäpfen auf de...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Kalmar

    Klasse: Cephalopoda (Kopffüßer) Unterklasse: Dibranchiata (Coleoida, Zweikiemer) Ordnung: Decabrachia (Decapoda, Zehnfüßer) Unterordnung: Teuthidea (Kalmare) Familie: Loliginidae (Kalmare) Art: Loligo vulgaris
    Gefunden auf http://www.tierenzyklopaedie.de/tiere/kalmar.html

    Kalmar

    1. Hauptstadt und Hafen der südschwedischen Provinz (Län) Kalmar (11 171 km², 240 000 Einwohner) , am Kalmarsund, westlich der Ostseeinsel Öland, 59 100 Einwohner; Schloss Kalmar; Schiffbau, Lebensmittel- und Zündholzindustrie. Kalmarer Union . GoogleMaps

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.