Kaigebühren

Kaigebühren auch Umschlagsentgelt. Für den Umschlag der Güter über den Kai zu entrichten, im seewärts ausgehenden Verkehr vom Aussteller des Schiffszettels zu zahlen, im seewärts einkommenden Verkehr vom Ladungsempfänger
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccKiid1128

Kaigebühren

s. Schiffahrtsabgaben.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.