Kücken

Kücken , Friedrich Wilhelm, Komponist, geb. 16. Nov. 1810 zu Bleckede bei Lüneburg, erhielt seine musikalische Ausbildung in Schwerin, wo er zugleich als Musiklehrer am Hufe fungierte, sodann zu Berlin, wo er sich durch Liederkompositionen und die mit Beifall aufgeführte Oper "Die Flucht nach der Schweiz" (Text von K. Blum) bekannt mac...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kücken

Kü¦cken [n. 7 ; österr.] Küken
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54411969

Kücken

(Kücken (österr.)) Kippchen , Küchlein , Küken
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kücken
Keine exakte Übereinkunft gefunden.