Jordan

Jordan, Fluss in Vorderasien, dessen Quellgebiet im Antilibanon liegt. Der Jordan hat eine Gesamtlänge von etwa 320 Kilometern, sein Einzugsgebiet umfasst rund 18 000 Quadratkilometer. Er ist der tiefstgelegene Fluss der Erde. Der Jordan fließt vom Antilibanon in Richtung Süden und durchquert den See Tiberias. Im weiteren Verlauf stellt er ei......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jordan

[Guimaras] - Jordan ist eine philippinische Stadtgemeinde und Sitz der Provinzregierung der Provinz Guimaras. == Geografie == === Nachbargemeinden === Jordan grenzt an die drei Stadtgemeinden Buenavista im Norden, San Lorenzo im Osten und Sibunag im Süden. === Baranggays === Jordan ist politisch in 14 Baranggays unterteilt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Guimaras)

Jordan

[Sternbild] - Der Fluss Jordan (lat. Jordanus) ist ein Sternbild des Nordhimmels, das nicht zu den 88 von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) anerkannten Sternbildern zählt. Der Jordan umfasst das ganze Sternbild Jagdhunde (Canes Venatici), den äußersten Süden des Großen Bären (Ursa Maior) und die gesamten ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Sternbild)

Jordan

[Begriffsklärung] - Jordan steht für: Flüsse: Orte: in den Vereinigten Staaten: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Begriffsklärung)

Jordan

Der Jordan ({heS|נהר הירדן} Nəhar ha-Jarden, sinngemäß „der herabsteigende Fluss“; {arS|نهر الأردن|d=nahr al-Urdunn}) ist ein Fluss im Nahen Osten. Mit der israelitischen Landnahme bildete der Jordan die Grenze des Königreichs Israel zu den „Völkern“. Sein Überschreiten als Übergang aus der feindseligen Fremde in da...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan

Jordan

von Osnabrück (um 1225? - 15. 4. 1283?), Domkapitular in Osnabrück, verfasst wohl vor 1273 einen durch -> Alexander von Roes 1281 überlieferten (lat.) Tractatus (M.) super Romano imperio (Abhandlung über das Römische Reich), in dem er den Vorrang des Römischen Reiches bis an das Weltende lehrt.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Jordan

Vorname. Namenstag: 20.02., 13.02. germanisch; Erde und kühn
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen10.htm

Jordan

Nach den Evangelien von Mk und Joh wird Jesus von Johannes im Jordan getauft.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=15750

Jordan

Jordan , in den USA geläufiger weiblicher Vorname, der auf den Namen des Flusses in Palästina zurückgeht, in dem Jesus getauft wurde. Der Name fand nach den Kreuzzügen Eingang in die abendländische Namengebung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jordan

Jordan bildet die Grenze zwischen Jordanien und Israel bzw. dem Westjordanland. Jọrdan der, hebräisch Jarden, arabisch Al-Urdunn, längster und wasserreichster Fluss Jordaniens und Israels sowie tiefstgelegener Fluss der Erde, durchfließt den Jordangraben; 252 km lang; entsteht aus mehrer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jordan

Jordan, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden Rufnamen entstandener Familienname. Der Rufname geht auf den Namen des Flusses in Palästina, in dem Jesus getauft wurde, zurück. Jordan fand nach den Kreuzzügen Eingang in die abendländische Namengebung. Bei den Familiennamen Jorden und Jörden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jordan

Jordan, männlicher Vorname, der auf den Namen des Flusses in Palästina zurückgeht, in dem Jesus getauft wurde. Der Name fand nach den Kreuzzügen Eingang in die abendländische Namengebung. Englische Aussprache: . Neuhebräische Form: Yạrden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jordan

  1. Jordan (hebr. Jarden, jetzt von den Arabern Esch Scheria, "Tränkplatz", genannt), der einzige große und fast der einzige stets fließende Strom Palästinas, dessen eine Hauptverwerfungsspalte einnehmendes Flußbett eine eigentümliche Einsenkung unter die Meeresfläche bildet. Seine Quellgegend liegt an dem noch im September mit...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Jordan

    1. (arabisch Al Urduun, hebräisch Jarden) größter Fluss Israels und Jordaniens, 330 km, gebildet von den Quellflüssen Hermon Dan und Senir, die vom Hermonmassiv kommen. Der Jordan durchfließt das Hulatal, den See Genezareth und mündet ins Tote Meer. Südlich des Sees ...

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Jordan

    [Name] - Jordan ist ein Familienname und männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Der Familienname Jordan wird im deutschen Sprachraum erstmals im Jahre 1147 erwähnt. (Genitiv: Jordans, niederdeutsch: Jorden(s), Jörden(s), hugenottischer Rufname: Jo(u)rdan. Der Name bezieht sich auf die Kreuzzüge im Zusammenhang...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Name)

    Jordan

    [Teheran] - Jordan ({faS|ﺟﺮﺩﻥ}) ist ein Stadtteil im Norden von Teheran. Der Name Jordan geht auf Samuel M. Jordan zurück, dem Gründer und Leiter des American College of Tehran von 1910 bis 1940 (heute Alborz College). Im Zentrum des Stadtteils, etwas östlich der Valiasr-Straße, befindet sich die ehemals gleichn...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Teheran)

    Jordan

    [Lippe] - Eintrag über { #if:{{{2}}|{{2}}|{PAGENAME} }} in der Datenbank der Wilhelm-Exner-Medaillen-Stiftung. ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jordan_(Lippe)

    Jordan

    Das Weingut „Jordan Vineyard & Winery“ liegt in Healdsburg im kalifornischen Alexander Valley (Sonoma County). Es wurde im Jahre 1972 gegründet, seit 1976 gibt es eine eigene Kellerei. Das extravagante Château und die Kellerei wurden im Bordeaux-Stil erbaut. Das Gut ist in Besitz des Industriellen Thomas N. Jordan. Die Weinberge umfas...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Jordan_3.0.7876.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.