Isocyanide

Isocyanide, früher Isonitrile, organische Verbindungen mit der funktionellen Gruppe † †™C↰¡N; meist widerlich riechende, giftige Flüssigkeiten; dienen zum Nachweis primärer Amine (Isonitrilreaktion).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Isocyanide

Iso/cya/nide En: isocyanides Fach: Chemie Isonitrile.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r18647.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.