Ichthyophagen

Als Ichthyophagen (griech. Ἰχθυοφάγοι und lat. Ichthyophagi, "Fischesser") wurden von Historikern der Antike Volksgruppen bzw. Völker bezeichnet, die auf primitive Weise lebten und sich von Fischen ernährten. Verschiedene von Ichthyophagen bewohnte Gebiete werden von Historikern und Geographen wie Herodot, Pausanias, Arrian, Plinius.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ichthyophagen

Ichthyophagen

Ichthyophagen (griech., "Fischesser"), bei den alten Griechen Bezeichnung für verschiedene Küstenvölker der südlichen Meere. Am bekanntesten waren in Asien die äthiopischen I. im äußersten bekannten Osten, die I. längs der Küste von Gedrosien, Vorfahren der heutigen Brahui, und die arabischen I., an der nordöstlichen Küste Arab...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.