Hochwilde

Die Hochwilde (auch Hohe Wilde, italienisch: Altissima) ist ein Berg mit zwei Gipfeln, einem Südgipfel (3.480 m) und einem Nordgipfel mit 3.458 Metern Höhe. Er liegt am Schnittpunkt von Schnalskamm und Gurgler Kamm in den Ötztaler Alpen an der Grenze zwischen dem österreichen Bundesland Tirol und der italienischen Provinz Südtirol. Der Berg w...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hochwilde

Hochwilde

Hochwilde, 3480 m, vergletscherter Gipfel der Ötztaler Alpen, an der österreichisch-italienischen (Südtiroler) Grenze. Stützpunkt: Hochwildehaus (2866 m).
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.h/h693814.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.