Hausfrau

I Ehefrau 1 a allgemein b mit adj. a eheliche Hausfrau ß echte Hausfrau 2 in besondern Fällen: a bei gemeinsamen Geschäften b bei der Bemorgengabung c nach dem Tode des Mannes 3 eine Hausfrau nehmen heiraten -- eine Hausfrau kaufen II Kirchenheil...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Hausfrau

Hausfrau, die einen Familienhaushalt führende (Ehe-)Frau; auch als Berufsbezeichnung gebraucht. Trotz rechtlicher Anerkennung der grundsätzlichen Gleichwertigkeit der Tätigkeit im Haushalt und der außerhäuslichen Erwerbstätigkeit des Ehepartners (Eherechtsreform 1977) und trotz Erkenntnis der vo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hausfrau

Der Begriff Hausfrau ist den meisten Menschen aus dem Schillerschen Gedicht 'Die Glocke' bekannt. Das oft verkürzt dargestellte und absichtlich falsch zitierte Gedicht wurde im An der Schwelle des 18. Jahrhunderts zum 19. Jahrhundert geschrieben (angeblich 1799). Ursprünglich war die Hausfrau gleich...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Hausfrau

Hausfrau

  1. (Hausmann) eine Person, die überwiegend die Gesamtheit der wirtschaftlichen Tätigkeiten im Haushalt übernimmt. Da eine Bewertung der Hausarbeit einen erheblichen wirtschaftlichen Wert ergäbe, wird vor allem im Zeichen der Frauenemanzipation eine Aufwertung der Hausfrauenarbeit ver...
  2. Haus¦frau [f. 10 ] 1 die einen Familienhaushalt f...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Hausfrau

    Als Hausfrau wird eine Frau bezeichnet, die vorrangig in Haus- und Familienarbeit tätig ist und in der Regel keiner oder nur geringfügiger Lohnarbeit nachgeht. Ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeiten sind jedoch nicht ausgeschlossen. Es werden auch die Begriffe Vollzeit-Hausfrau oder Nur-Hausfrau verwendet. Mit Bezug auf die DDR wird bisweile...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hausfrau
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.