Halbtonbild

Bei einem Halbtonbild gehen die Dichtestufen kontinuierlich ineinander über. Da jedoch Laserdrucker oder Offsetdruckmaschinen nur Schwarz drucken können, müssen die Bilder erst gerastert werden. Die Aufrasterung in unterschiedlich grosse schwarze Punkte †“ meist 20 bis 70 pro Zentimeter - täuscht Halbtöne vor. Diabel...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Halbtonbild

Halbtonbild, die gedruckte Reproduktion einer Photographie oder anderer Illustrationen als Menge kleiner, gleichmäßig verteilter Spots (Tupfen) mit veränderlichem Durchmesser, die sich auf dem Ausdruck scheinbar verwischen, so dass sie wie Graustufen aussehen. Viele Drucker, die im Desktop-Publishing eingesetzt werden (speziell Laserdrucker und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Halbtonbild

Ein Halbtonbild zeigt ineinander verlaufende Farben in jeder möglichen Tonabstufung, also vom tiefsten Schwarz zum hellsten Grau, vom hellsten Farbton zum dunkelsten. Fotografien sind im Regelfall Halbtonabbildungen. Hochdruck und Offsetdruck können verfahrensbedingt keine echten Halbtöne wie der Tiefdruck darstellen. Wird mit diesen Druckverfa...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halbtonbild

Halbtonbild

engl.: Continuous tone photograph Themengebiet: Fernerkundung Bedeutung: Ein photographisches Bild als Ergebnis einer Halbtonaufnahme oder einer Halbtonkopie, das die Halbtöne der Vorlage ohne Rasterung wiedergibt. Quellen: Fachwörterbuc...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=49885916

Halbtonbild

Bild, bei dem bunte und unbunte Farben ausschließlich in kontinuierlichem Ton ohne jegliche Bildzerlegung wiedergegeben werden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42506
Keine exakte Übereinkunft gefunden.