Hüllkurve

Subst. (envelope) Bezeichnet bei Schallwellen die Form, die sich aus den Amplituden-Änderungen der Welle ergibt.
Gefunden auf http://www.hirzel.org/book/h.htm

Hüllkurve

Eine Hüllkurve – auch: Einhüllende, Envelope (englisch), Enveloppe (französisch) – bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hüllkurve

Hüllkurve

Hüllkurve, Nachrichtentechnik: eine Kurve, die bei der Amplitudenmodulation (Modulation) entsteht und als Abbild der Modulationsschwingung das Signal widerspiegelt. - Ein Hüllkurvendemodulator ist eine elektronische Schaltung zur Rückgewinnung des Nutzsignals aus dem amplitudenmodulierten Signal.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/H%C3%BCllkurve+%28Sachartikel%29

Hüllkurve

  1. einhüllende Kurve .

Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54338522

Hüllkurve

Probe vor der Generalprobe. Generalprobe = letzte Probe vor der Aufführung.
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_h_-.42.html

Hüllkurve

(engl. envelope) Zeitlicher Verlauf der Lautstärke (Intensität, Amplitude) einer Schwingung; verschiedene Naturinstrumente besitzen ganz spezifische Hüllkurven; eine Trommel beispielsweise besitzt eine sehr kurze Ansprechzeit, klingt aber sehr schnell aus; ein Blasinstrumente wiederum besitzt eine gewisse Einschwingzeit, erreicht anschließend.....
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_h.htm

Hüllkurve

(envelope) Eine Kurve, die sich ableitet aus der Summe der Verbindungslinien einzelner Maximalausschläge, d.h. die Kurve, die die Maxima einer periodischen Schwingung miteinander verbindet. Bei Amplitudenmodulation entspricht die H. dem Verlauf d...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=H&id=15056&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.