Gruppenversicherung

Bei dieser Versicherungsform schließt der Arbeitgeber mit einem Versicherungsunternehmen entweder eine Rückdeckungsversicherung ab (indirekte Versicherung) oder er schließt einen Versicherungsvertrag zugunsten des Arbeitnehmers ab.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Gruppenversicherung

Eine Gruppenversicherung erfasst eine Vielzahl von Personen, die zum Versicherungsnehmer, in der Regel eine Firma, Institution oder ein Verband in einer bestimmten rechtlichen Beziehung stehen. Gruppenversicherungsverträge haben Beitragsvorteile, da die Unternehmen in diesen Fällen eine Ar...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Gruppenversicherung.aspx

Gruppenversicherung

Planmässige Versicherung für eine generell umschriebene Gruppe. Die Abdeckung aller BVG-Leistungen mit einer Gruppenversicherung ist möglich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Gruppenversicherung

In einer Gruppenversicherung (auch Kollektivversicherung) wird eine Personengruppe in einem gemeinsamen Vertrag versichert.Die Gruppenversicherung wird vom Versicherungsnehmer (z.B. eine Firma als Vertragspartner) verwaltet. Dieser zieht die Beiträge bei den versicherten Mitgliedern oder Arbeit...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/lebensversicherung/gruppenversicherung.

Gruppenversicherung

Eine Gruppenversicherung erfaßt eine Vielzahl von versicherten Personen, die zum Versicherungsnehmer (Firma, Institution, Verband) bestimmte Beziehungen haben. Gruppenversicherungsverträge haben Beitragsvorteile
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/krankenversicherung/gruppenvers.htm

Gruppenversicherung

Gruppenversicherung, Versicherung einer Personengruppe (Betrieb, Verein); diese ist Versicherungsnehmer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gruppenversicherung

(Kollektivversicherung) Versicherungsschutz durch einen Vertrag für mehrere, einen geschlossenen Kreis bildende Personen, z. B. für die Belegschaft eines Unternehmens; wegen geringerer Anwerbungskosten mit Prämienverbilligung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gruppenversicherung

In der Gruppenversicherung wird eine Personengruppe in einem gemeinsamen Versicherungsvertrag gegen ein definiertes Risiko versichert. Der Vertragspartner ist dabei immer der Versicherungsnehmer und die Versicherung wird auch von diesem verwaltet. Eine kleine Form der Gruppenversicherung ist zum Beispiel die Familienversicherung in der privaten Kr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gruppenversicherung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.