Grünland

Wiesen, Weiden und andere Flächen, die für längere Zeit (1 bis 20 Jahre) mit Gräsern eingesät werden.
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_fg/Gruenland.htm

Grünland

Oberbegriff für alle Nutzungsarten von Wiesen und Weiden. Absolutes Grünland findet sich dort, wo aufgrund des Klimas und des Bodens keine Ackernutzung möglich ist. Auf besseren Standorten findet man häufiger Wechselgrünland, das je nach wirtschaftlicher Situation und aus Fruchtfolgegründen umgebrochen und als Ackerfl&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Grünland

[Begriffsklärung] - Grünland bezeichnet: namentlich: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grünland_(Begriffsklärung)

Grünland

engl.: Grassland Themengebiet: Topographie Bedeutung: Ein Sammelbegriff für alle Grasflächen, die entweder in der Regel gemäht und geweidet werden (Wiesen, Weiden) oder deren Ertrag nur als Streu genutzt wird (Streuwiesen) oder die wegen ihrer Dürftigkeit n...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1139631505

Grünland

Grünland, das dauernd (Dauergrünland) oder mehrere Jahre hindurch (Wechselgrünland) als Wiese oder Weide genutzte Land; im Unterschied zum Ackerland. Ein geregelter Wasserhaushalt ist Voraussetzung für gutes Wachstum. Besonders geeignet ist das Küstenklima; natürliche Voraussetzungen bieten Flussnie...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grünland

Grünland. Flächen, die für Ackerbau nicht in Betracht kamen, wurden als Wiesen und Weiden genutzt. Dies waren Feuchtgebiete in Bach- und Flussniederungen, Magerrasen an trockenen Hängen oder mit lockerem Baumwuchs bestandene Laubwiesen. Von 'http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/in...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Grünland

  1. eine landwirtschaftliche Kulturart: meist Wiese und Weide, manchmal unter Einschluss von Feldfutterflächen, besonders Dauerkulturen (Klee, Luzerne) . Ein hoher Grünlandanteil an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche ist mit starker Viehhaltung verknüpft, der als Futtergrund...
  2. Grün¦land [n. -(e) s; nur Sg.] als Wiese oder Vi...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.