Generalprävention

ist derjenige -> Strafzweck, welcher auf allgemeine Vorbeugung gegenüber Straftaten durch Abschreckung auch unbekannter Dritter gerichtet ist (Feuerbach 1813).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Generalprävention

Der Begriff Generalprävention beschreibt den Schutz der Rechtsgüter durch das Strafrecht (vgl. BVerfGE 45, 254ff.). Grundlage der Strafzumessung ist die individuelle Schuld des Täters, wobei der Gesetzgeber für Geld- und Freiheitsstrafen jeweils eine verbindliches Mindest- und H&...
Gefunden auf http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=G&KL_ID=74

Generalprävention

Generalprävention, Prävention.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Generalprävention

Generalprävention (Generalpräventionstheorie), diejenige Strafrechtstheorie, nach welcher die Strafe dazu dienen soll, die Gesamtheit der Staatsbürger von der Begehung strafbaren Unrechts abzuschrecken und zurückzuhalten. S. Strafrecht.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Generalprävention

eine Straftheorie, wonach das Ziel der strafrechtlichen Verbrechenskontrolle in der Wirkung der Strafe nicht beim Täter (Spezialprävention) , sondern in ihrer abschreckenden Wirkung gegenüber der `Allgemeinheit` (Gesellschaft) liegt. Die Generalprävention umfasst sowoh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Generalprävention

Siehe unter Straftheorien.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/generalpraevention.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.