Findlich

[Achtung: Schreibweise von 1811] (nicht gebräuchlich) Findlich, adj. et adv. welches im Hochdeutschen unbekannt ist, was sich finden lässt, gefunden wird. Ob nur einer findlich wäre, Logau.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_1_1_1380

findlich

I was an den Tag kommt II
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.