Feuerschiff

(das ~) des -es, plur. die -e, bey einigen ein Brander, S. dieses Wort.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Feuerschiff

Ein Feuerschiff (Abkürzung FS) ist ein bemanntes oder unbemanntes, an einer bestimmten Position vor Anker liegendes und mit einem Leuchtfeuer ähnlich einem Leuchtturm ausgestattetes Wasserfahrzeug, das als Navigationshilfe für die Seeschifffahrt dienen soll. == Funktion und Ausstattung == Feuerschiffe tragen zumeist eine rote Farbgebung und sin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Feuerschiff

Feuerschiff

= mit Signaleinrichtungen (Leuchtfeuer) ausgerüstetes bemanntes Schiff in festliegender Position vor den Flußmündungen, heute durch unbemannte Tonnen ersetzt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Feuerschiff

Feuerschiff: vor dem Marinemuseum in Rotterdam Feuerschiff, an navigatorisch wichtigen oder gefährlichen Stellen verankertes Spezialschiff mit starkem Leuchtfeuer und Nebelsignalapparaten; heute unbemannt oder ersetzt durch entsprechend ausgerüstete Leuchttürme oder Baken.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Feuerschiff

mit Signaleinrichtungen (Leuchtfeuer) ausgerüstetes Schiff in festliegender Position, heute durch unbemannte Tonnen ersetzt.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/F.htm

Feuerschiff

Feuerschiff (engl. Light ship), kurzes, starkes, meist rot, zuweilen schwarz gestrichenes Fahrzeug mit 1-3 Signalmasten, welche Korbgeflechte und bei Dunkelheit Laternen tragen, die in Form und Zahl verschieden sind. Sie sind in Flußmündungen verankert und dienen wie die Leuchttürme den Schiffern als Wegweiser. Der innere Ausbau der Feuerschiffe...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Feuerschiff

  1. Feu¦er¦schiff [n. 1 ] mit Signaleinrichtungen (wie Leuchtfeuer u. a.) ausgerüstetes, bemanntes Schiff in festgelegter Position vor Häfen und Strommündungen (als Ansteuerungspunkt)
  2. mit Leuchtfeuer ausgerüstetes, an einer Küste oder Flussmündung verankertes Schiff. Feuerschiffe dienen als Seezeichen zur Ansteuerung; werden zunehme...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.