Feuchtigkeit

(die ~) plur. die -en. 1) Die feuchte Beschaffenheit eines Körpers, ohne Plural. Die Feuchtigkeit eines Kellers, des nassen Holzes u. s. f. Noch mehr, 2) ein feuchter, d. i. flüssiger Körper, welcher feucht macht. Der Acker hat viele Feuchtigkeit. Zähe grobe Feuchtigkeit in dem mensc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Feuchtigkeit

Der Ausdruck Feuchtigkeit oder Feuchte kennzeichnet die Anwesenheit von Wasser in oder an einer Substanz oder in einem Gas oder in einem Raum (z. B. im Keller eines Gebäudes). In der Physik und Materialkunde spricht man allgemein von Wassergehalt. Gasförmige Feuchtigkeit wird im Allgemeinen als Luftfeuchtigkeit und im Verbund mit flüssigem Wass...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Feuchtigkeit

Feuchtigkeit

Gehalt der Luft an Wassedampf, messbar als absolute Feuchtigkeit in Gramm Wasserdampf pro Kubikmeter, als Dampfdruck in Millimeter Quecksilbersäule oder Millibar = Hectopascal, als relative Feuchtigkeit (Verhältnis vom vorhandenen zum grösstmöglichen Wasserdampfgehalt der Luft) in Prozenten sowie al...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42125

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit (Grafiken) Feuchtigkeit, Feuchte, allgemein: das in anderen Stoffen enthaltene Wasser.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit, Feuchte, Meteorologie: der Wasserdampf in der Luft (Luftfeuchtigkeit).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Feuchtigkeit

. Gegeben sind die F.sverhältnisse eines Ortes durch den Gehalt der Luft an Wasserdampf, die Bewölkung wie die Menge und Häufigkeit der festen und flüssigen Niederschläge (s.d.). Zur Charakterisierung der Luft - F. dienen die absolute F. oder der Dampfdruck (Gewicht des Wasserdampfes in Gramm in 1 c...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Feuchtigkeit

Den Gehalt der Luft an Wasserdampf nennt man Luftfeuchtigkeit. Messbar als absolute Feuchtigkeit in Gramm Wasserdampf pro Kubikmeter, als Dampfdruck in Pascal, als relative Feuchtigkeit, die das Verhältnis von vorhandenem zum größtmöglichen Wasserdampfgehalt der Luft in Prozent ...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/feuchtigkeit.html

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit En: moisture; humidity (absolute; relative) als absolute F. (Luftfeuchtigkeit) die in einem luft-, gas- oder dampferfüllten Raum in der Volumeneinheit enthaltene Wasserdampfmenge. Als relative F. das (in % angegebene) Verhältnis der in einem luft- oder gaserfüllten Raum vorhandenen Wasserdampfmenge zu der bei gleicher Temper...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r11512.000.html

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit , der Zustand eines Körpers, in welchem er eine tropfbare Flüssigkeit (gewöhnlich Wasser) absorbiert enthält. Der feste feuchte Körper erscheint mehr oder weniger trocken, verliert aber beim Liegen an trockner Luft, im abgeschlossenen Raum über hygroskopischen Körpern, im luftleeren Raum und beim Erwärmen einen Teil oder seine ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Feuchtigkeit

  1. der Wasserdampfgehalt der Luft (bzw. eines Gases) . Man unterscheidet: 1. absolute Feuchtigkeit, das Verhältnis des im Volumen enthaltenen Wasserdampfes zum Gasvolumen, wird in g/m³ angegeben; 2. relative Feuchtigkeit, das Verhältnis des Dampfdrucks zum Sättigungsdruck, in Prozent...
  2. Feuch¦tig¦keit [f. -; nur Sg.] das Feuchtsei...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Feuchtigkeit

    Siehe dazu unter Bewässerung, Dürre, Hitzestress, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag, Photosynthese, Wasser, Wasserabzug, Wasserspeicherungs-Vermögen und Wasserstress.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Feuchtigkeit_3.0.15112.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.