Festwertspeicher

Ein Festwertspeicher oder Nur-Lese-Speicher ({EnS|read-only memory}, ROM) ist ein Datenspeicher, der nur lesbar ist, im normalen Betrieb aber nicht beschrieben werden kann und nicht flüchtig ist. Das heißt: Er hält seine Daten auch in stromlosem Zustand. Das prädestiniert ihn zur Aufnahme von „fest verdrahteten“ Computerprogrammen wie z. B...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Festwertspeicher

Festwertspeicher

(Festspeicher, englisch ROM (read only memory) )Speicher auf Magnetplatten oder Chips, auf dem Informationen zur permanenten Nutzung abgelegt werden, die auch nach Abschalten des Stroms wieder verfügbar sind. In Festwertspeichern liegen meist standardisierte oder ständig benötigte Date...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Festwertspeicher

Festwertspeicher, Informatik: ROM.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Festwertspeicher

Nur-Lese-Speicher
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Festwertspeicher

Festwertspeicher

siehe ROM
Gefunden auf http://computermuseum.htw-berlin.de/index.php/About/glossar_a

Festwertspeicher

siehe ROM siehe auch: PROM; EPROM; EEPROM
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.