Fabrik

Eine Fabrik ist der Ort der Produktion. Die moderne industrielle Betriebsform gegenüber den älteren, mengenmäßig meist weniger leistungsfähigen Formen der Manufaktur bzw. des Verlagswesen, wird durch die Fabrik gekennzeichnet. Zur Leistungserstellung in der Fabrik werden Produktionsmittel benötigt.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/f/fabrik.php

Fabrik

Fabrik (aus französisch fabrique von lateinisch fabrica: künstliche Bearbeitung, Bau; Werkstätte), ein mit Maschinen ausgestatteter gewerblicher Produktionsbetrieb. Unter Einsatz von mechanischen oder maschinellen Hilfsmitteln werden in der Fabrik Werkstoffe be- oder verarbeitet. Kennzeichnend für diese spezielle Form des Industriebetriebs ist ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Fabrik

Ort, an dem etwas gemacht wird; Fabriken waren die Fortentwicklung der Manufakturen ( Arbeitsteilung, Verlagswesen). Während dort noch mit der Hand (manus) gearbeitet wurde, treten nun die Dampfmaschinen, dann Elektromotoren als Antriebsaggregate auf. Die Maschinen können dadurch größer und komplizierter werden. Der Lohnarbeit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Fabrik

Der gewerberechtliche Begriff der F. (vgl. § 105b I GewO, § 2 Nr. 12, 17 der VO über genehmigungsbedürftige Anlagen vom 14. 2. 1975, BGBl. I 499) umfaßt Gebäude, Hallen oder Räume, in denen ausschließlich unter Verwendung industrieller Fertigungsmethoden Erzeugnisse hergestellt werden. Der Betrieb einer F. bedarf nur der Genehmigung, wenn g...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/F/Fabrik.html

Fabrik

Fabrik, gewerbliche Fabrikationsstätte. Fabriken entstanden in Österreich seit dem 18. Jahrhundert. Im Gegensatz zu den Manufakturen waren sie mit Maschinen ausgerüstet und durch räumliche Konzentration der Arbeitskräfte gekennzeichnet. Charakteristisch für die Fabriken waren weiters der Einsatz spezialisierter (a...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.f/f013947.htm

Fabrik

(die ~) plur. die -en. 1) Ein jedes hervor gebrachtes Werk, und die Werkstätte, in welcher es hervor gebracht wird; in welcher weitesten Bedeutung dieses Wort doch nur zuweilen im Scherze und im gemeinen Leben gebraucht wird. Das ist ein Mährchen aus seiner Fabrik. 2) In engerer Bede...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fabrik

[Hamburg] - Die Fabrik in Ottensen, einem Stadtteil des Bezirks Hamburg-Altona, gilt als erstes und wohl bekanntestes Kultur- und Kommunikationszentrum in Deutschland. Am 25. Juni 1971 wurde sie von dem Maler Horst Dietrich und dem Architekten Friedhelm Zeuner in dem Gebäude einer ehemaligen Maschinenfabrik gegründet. Hor...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fabrik_(Hamburg)

Fabrik

Eine Fabrik, von {laS|fabricare} „anfertigen“, ist eine Produktionsstätte im industriellen Maßstab, die eine größere Anzahl unterschiedlicher Arbeitsvorgänge vereinigt und wesentlich mit Hilfe von Maschinen, Produktionsmitarbeitern und einer Betriebsführung Erzeugnisse herstellt. Den Besitzer oder Betreiber einer Fabrik bezeichnete man f...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fabrik

Fabrik

I Kirche als Vermögensmasse II wie nhd.
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Fabrik

ist ein Gebäude, in dem industriemäßig aus Rohstoffen Erzeugnisse hergestellt werden. Die F. entwickelt sich seit dem 18. Jh. aus dem Verlagssystem. Kennzeichnend ist die Tätigkeit der Bediensteten außerhalb des eigenen Hauses. Im 19. Jh. wird die F. Gegenstand besonderer rechtlicher Regelungen.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Fabrik

Der gewerberechtliche Begriff der F. (vgl. § 105b I GewO, § 2 Nr. 12, 17 der VO über genehmigungsbedürftige Anlagen vom 14. 2. 1975, BGBl. I 499) umfasst Gebäude, Hallen oder Räume, in denen ausschließlich unter Verwendung industrieller Fertigungsmethoden Erzeugnisse hergestellt werden. Der Betrieb ...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/F/Fabrik.htm

Fabrik

Fabrik: Wasserkraftanlage des Sensenwerkes in Roßleithen, Oberösterreich (gegründet 1540) Fabrik , vorherrschende Form des Industriebetriebes, gekennzeichnet durch eine stark mechanisierte Produktion für einen weitgehend anonymen Markt, räumliche Zentralisation der Arbeitsplätze u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fabrik

(Text von 1910) Manufaktur 1). Fabrik 2). Fabrik (lat. fabrica) heißt jede Anstalt, in der die Verarbeitung von Naturerzeugnissen in größerer Menge betrieben wird, welcher Stoff auch verarbeitet, welche Verarbeitungsmittel und Werkzeuge auch gebraucht werden. Manufakturen (mittellat. ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-manufaktur-fabrik.html

Fabrik

1. Definition der Fabrik Ein industriell arbeitender Produktionsbetrieb, in dem eine größere Anzahl von Beschäftigten außerhalb ihrer Wohnung unter einer einheitlichen wirtschaftlichen und technischen Leitung nach dem Prinzip der Arbeitsteilung Produkte und/ oder Dienstleistungen für den Markt gegen Entgelt erstellt, kann als Fabrik verstanden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42287

Fabrik

  1. [lateinisch fabrica, `Werkstätte`] gewerbliche Produktionsstätte, die im Gegensatz zur Manufaktur mit Maschinen ausgestattet ist und bei der wegen der größeren Zahl von Arbeitern, der weit gehenden Arbeitsteilung und des Vorwiegens von Serien- bzw. Massenfertigung im ...
  2. Fa¦brik [auch -bri:k f. 10 ] Betrieb, der mit Hilfe von Maschi...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Fabrik

    (Management) Eine Fabrik (lat. fabrica =†žWerkstatt†œ) ist ein Gebäude oder Gebäudekomplex, in dem Arbeitskräfte und Maschinen zu dem ausschließlichen Zweck der Herstellung von Waren untergebracht sind, oft in Massenproduktion. Der Eigentümer einer Fabrik wurde früher als Fabrikant bezeichnet †“ ...
    Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1451/fabrik/

    Fabrik

    Betrieb , Fertigungsanlage , Werk
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Fabrik

    Fabrik

    [Begriffsklärung] - Fabrik steht für eine Produktionsstätte: Fabrik Weiteres: Kulturzentren namens Fabrik sind Siehe auch ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fabrik_(Begriffsklärung)

    Fabrik

    Eine großflächige, aus einem oder mehreren Gebäuden bestehende Produktionsstätte, in der maschinell bzw. maßgeblich von Maschineneinsatz geprägt Güter hergestellt werden.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.