extragenital

extragenital , außerhalb des Bereichs der Geschlechtsteile, unabhängig von den Geschlechtsteilen (besonders im Hinblick auf die ûbertragung von Geschlechtskrankheiten gesagt, die nicht über die Genitalien erfolgt).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Extragenital

(Text von 1927) Extragenital von lat. außerhalb der Geschlechtsteile, z. B. Übertragung der Syphilis durch Küsse, Untersuchung, Gebrauchsgegenstände.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13824.html

extragenital

extra/genital nicht im Geschlechtsorganbereich.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10974.000.html

extragenital

ex¦tra¦ge¦ni¦tal [Adj. , o. Steig.; Med.] 1 außerhalb des Genitalbereiches (liegend) 2 unabhängig vom Genitalbereich (gelegen) , in Bezug auf die Übertragung von Geschlechtskrankheiten
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Extragenital

[ Definition ] Der Begriff extragenital bedeutet "außerhalb der Geschlechtsorgane". Er kann sich auf die nicht sexuelle Übertragung einer Geschlechtskrankheit (z.B. extragenitale Syphilis), eine außerhalb des Genitales manifestierende sexuell übertragbare Krankheit (z.B. HIV, Hepatitis) oder eine außerhalb ...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Extragenital
Keine exakte Übereinkunft gefunden.