Erythrit

Erythrit (meso-1,2,3,4-Butantetrol) ist eine süß schmeckende Verbindung und gehört chemisch zu den Zuckeralkoholen. Es wird als Zuckerersatzstoff verwendet. == Molekularer Bau == Erythrit hat dieselbe Summenformel und dieselbe Konstitution wie Threit. Erythrit hat jedoch eine unterschiedliche räumliche Anordnung der Hydroxygruppen am zweiten u...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erythrit

Erythrit

Erläuterung - Erythrit ist ein Zuckeralkohol, der natürlicherweise in geringen Mengen in einigen Obstsorten (Wassermelone, Birne, Weintrauben), Pilzen, fermentierten Lebensmitteln (Sojasoße, Reiswein, Bier) und Käse vorkommt. Die Süßkraft liegt etwa bei sechzig bis achtzig Prozent derjenigen von Hau...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42105

Erythrit

Erythrit Syn.: HOCH2†“(CHOH)2†“CH2OH; Erythroglucin; Erythrol; Phyzit En: erythritol Fach: Biochemie natürlicher Zuckeralkohol (süß) in Algen u. niederen Pilzen u. †“ verestert †“ in Flechten; die optisch aktive d- u. l-Form ist synthetisierbar.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10521.000.html

Erythrit

Erythrin (Erythrit) - Chemische Formel Co3(AsO4)2·8 H2O Chemische Zusatzinformation Formt Mineralserien mit Annabergit und Hörnesit Chemische Zusammensetzung Arsen, Kobalt, Sauerstoff, Wasserstoff Strunz 8. Auflage VII/C.13-70 ...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Erythri
Keine exakte Übereinkunft gefunden.