Erongo

Erongo ist eine der 13 Regionen von Namibia und bildet den bevölkerungsreichsten Küstenabschnitt Namibias am Atlantik mit Swakopmund als Regionalhauptstadt und Walvis Bay als größtem Überseehafen des Landes. Die Küstenabschnitte nördlich und südlich dieser Agglomeration sind im Wesentlichen nur Wüste. Richtung Landesinneres befinden sich ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erongo

Erongo

Erọngo, Bergmassiv im mittleren Namibia, bis 2 350 m über dem Meeresspiegel; Felsbilder; Wolfram- und Zinnminen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erongo

Erongo, ist eine von 13 Regionen Namibias. Hauptstadt ist Swakopmund. Auf einer Fläche von 63 719 km² leben in der Region (2007) 147 000 Menschen. Die Wirtschaft ist sehr vielfältig. Walfischbai ist der wichtigste Hafen des Landes, dessen Einzugsgebiet über den Trans-Caprivi-Highway bis nach Sambia...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erongo

Gebirgsmassiv im Damaraland (Namibia) , 2350 m hoch; Felsbilder; Wolfram- und Zinnerz; Viehzucht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.