Erkältung

Erkältung, akute Infektion der oberen Atemwege, verursacht durch eine der mehr als 100 Arten von Erkältungsviren. Die Infektion greift die Schleimhäute von Nase und Hals an und ruft Symptome wie verstopfte Nase, erhöhte Nasensekretion, Halsschmerzen und Husten hervor. Diese Symptome treten auch bei Atemwegsinfek...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Erkältung

Erkältung (in Österreich: „Verkühlung“) und grippaler Infekt sind alltagssprachliche, medizinisch nicht scharf definierte Bezeichnungen für eine akute Infektionskrankheit der Schleimhaut von Nase (einschließlich der Nebenhöhlen), Hals oder/und Bronchien. Die Infektion wird in erster Linie von Viren, manchmal zusätzlich auch von Bakterie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erkältung

Erkältung

(Grippaler Infekt) Sammelbegriff für akute, meist fieberhafte Infektionen der Nasen-, Hals- und Bronchialschleimhäute mit den Symptomen Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Nicht zu verwechseln mit einer «echten» Grippe, die von Influenza-Viren verursacht wird und eine deutlich schwerere Erkrankung darstellt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Erkältung

(Neues, Altes, Sinnvolles und Unsinniges in der Therapie) Ohne Therapie dauert sie eine Woche und mit 7 Tage. Um welche Erkrankung, die jedes Jahr die Apotheke voll und die Büros leer macht, wird es wohl gehen? Die banale Erkältung. Diese Erkrankung ist klar vo...
Gefunden auf http://www.medizin.de/ratgeber/themen-a-z/e/erkaeltung.html

Erkältung

Die Erkältung ist eine Infektion der oberen Luftwege mit Viren, die besonders leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden können. Meist ist zunächst die Schleimhaut der Nase betroffen (Rhinitis; Schnupfen). Später folgen die Halsschleimhaut (Pharyngitis; Heiserkeit, Halswe...
Gefunden auf http://www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/erkaeltung.htm

Erkältung

Erkältung, Erkältungskrankheiten, meist durch Virusinfektionen hervorgerufene akute Schleimhautentzündung der Atemwege (grippaler Infekt, Schnupfen). Durch Kälteeinwirkung wird die Immunabwehr des Körpers so herabgesetzt, dass Krankheitserreger, die sich bereits im Körper befinden, Krankheiten auslö...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erkältung

(Text von 1927) Erkältung angebl., Fernwirkung der Hautabkühlung, wodurch Katarrhe usw. an anderen Körperstellen entstehen, z.B. Schnupfen durch nasse Füße. Durch die rasche Abkühlung des Körpers soll Fibrin im Blute gerinnen und an anderen Stellen z.B. Lunge auftreten, wodurch wiederum ein für Bakterieneintritt gü...
Gefunden auf http://www.textlog.de/13660.html

Erkältung

Erkältung En: common cold allgemeine oder begrenzte Abkühlung des Körpers. I.w.S. die Erkältungskrankheiten, d.h. die akuten, infektiösen †“ meist virusbedingten †“ katarrhalischen Erkrankungen der oberen Luftwege (für die früher eine Abkühlung als Ursache angenommen wurde). I.e.S. der banale Schnupfen (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10405.000.html

Erkältung

Erkältung (Verkühlung), die Schädigung, welche der Körper durch raschen Wechsel der Temperaturen und zwar auch solcher Temperaturen erleidet, welche an sich ganz wohl erträglich und in der That schon oft ohne Schaden ertragen worden sind. Die E. wirkt um so entschiedener nachteilig auf die Gesundheit ein, wenn die kühlere Luft zugleich in ein...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Erkältung

  1. Er¦käl¦tung [f. 10 ] mit Schleimhautentzündung verbundene Erkrankung der oberen Luftwege (aufgrund einer durch Kälte hervorgerufenen Durchblutungsänderung) ; Syn. Refrigeration
  2. Herabsetzung der Abwehrkraft des Körpers gegen Ansteckung durch Abkühlung einzelner Körpergebiete oder des ganzen Körpers; infolgedessen können Krankhe...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Erkältung

    Eine Erkältung ist eine Infektion der oberen Atemwege, die mit Symptomen wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit einhergeht. Von diesem grippalen Infekt zu unterscheiden ist die echte Virus-Grippe
    Gefunden auf http://www.apotheken-umschau.de/Krankheiten

    Erkältung

    grippaler Infekt , Husten , Schnupfen , Verkühlung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Erkältung

    Erkältung

    (Erkältung - Grippaler Infekt) Die Erkältung, von Fachleuten als banaler Infekt bezeichnet, wird meistens von Viren hervorgerufen, die sich besonders in den Zellen der Atemwegsschleimhäute wohlfühlen. Eine Auskühlung muss nicht immer als Ursache vorausgehen.Zwei Faktoren führen zur Erkältung:Keime, meist Schnupfenviren, mit besonderer...
    Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-13184
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.