Epithalamus

Epithalamus (rot)Der Epithalamus ist ein Teil des Zwischenhirns (Diencephalon). Er liegt dorsal des Thalamus am III. Ventrikel. Zum Epithalamus gehören: Die Zirbeldrüse nimmt bei der Einordnung der Organe eine Zwischenstellung zwischen Zentralnervensystem und Endokrinen Organen ein. Sie spielt eine große Rolle bei der Steuerung von zirkadianen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Epithalamus

Epithalamus

Epithalamus der, -/-mi, Bezeichnung für den auf dem Thalamus liegenden Gehirnabschnitt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Epithalamus

Epi/thalamus En: epithalamus der hintere, dem Thalamus aufliegende Teil des Zwischenhirns. Besteht aus Corpus pineale, Habenula, Trigonum habenulae u. Commissura habenularum.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10233.000.html

Epithalamus

Ein hinter dem Thalamus (größter Teil des Zwischenhirns) gelegener Teil des Diencephalons (Zwischenhirn). Zu ihm gehören unter anderem die Habenulae und die Epiphyse.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Epithalamus

Der hintere, dem Thalamus aufliegende Teil des Zwischenhirns.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42300

Epithalamus

[ Definition ] Der Epithalamus ist ein Teil des Diencephalons. Er sitzt dem Thalamus von hinten her auf. Folgende wichtige Strukturen gehören zum Epithalamus: Glandula pinealis Nuclei habenulae Area pretectalis Comissura posterior
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Epithalamus
Keine exakte Übereinkunft gefunden.