Epideixis

Epideixis (griech., das "Aufweisen, zur Schau Stellen"), Schau-, Probe-, Prunkstück, besonders die Prunkrede der Rhetoren und Sophisten; daher epideiktische Reden, s. v. w. Lob- oder Tadelreden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Epideixis

Epideixis oder epideiktische Rede ({ELSalt|ἐπιδεικτικὸν γένος}, „aufzeigende/hinweisende Gattung“) heißt eine bestimmte Redegattung nach der Systematik des Aristoteles. In seiner Rhetorik leitet Aristoteles die drei Redegattungen aus einem Kommunikationsmodell her: Zur Rede gehöre der Redner, der Gegenstand der Rede und de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Epideixis
Keine exakte Übereinkunft gefunden.