Empathie

('Einfühlung') Unter Empathie versteht man die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen bzw. hineinzu'fühlen'.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Empathie

Empathie, auch Einfühlung, die Fähigkeit, sich in die Situation und emotionale Lage eines anderen hineinzuversetzen und ihn und sein Verhalten auf diese Weise zu verstehen. Ursprünglich bezog sich der Begriff Empathie auf das Verstehen von Kunstwerken. Max Weber etablierte den Begriff dann in seinem heute geläuf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Empathie

(griech.) großes Einfühlungsvermögen; Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen. Außerdem wird darunter die Fähigkeit verstanden, auf andere Werthaltungen und Normen eingehen, sie in die Person integrieren und neue soziale Rollen annehmen zu können. In einer sich schnell verändernden Gesellschaft ist Empa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Empathie

Das Sichhineinversetzen in einen anderen, in eine andere Situation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Empathie

Fähigkeit, sich in das Denken und die Einstellungen anderer Menschen hineinzuversetzen, um dadurch die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen des Gegenübers besser zu verstehen und richtig zu interpretieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40089

Empathie

Siehe auch: aftermath zentrales / azentrales Imaginieren
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Empathie

Der Begriff Empathie bezeichnet die Fähigkeit, Gedanken, Emotionen, Absichten und Persönlichkeitsmerkmale eines anderen Menschen oder eines Tieres zu erkennen und zu verstehen. Zur Empathie gehört auch die eigene Reaktion auf die Gefühle Anderer wie zum Beispiel Mitleid, Trauer, Schmerz oder Hilfsimpuls. Empathie spielt in vielen Wissenschafte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Empathie

Empathie

Empathie: Fähigkeit, sich in das Denken und die Einstellungen anderer Menschen hineinzuversetzen, um dadurch die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen des Gegenübers besser zu verstehen und richtig zu interpretieren.
Gefunden auf http://manalex.de/d/empathie/empathie.php

Empathie

Empathie die, -, Einfühlung, Bereitschaft und Fähigkeit, die Erlebensweise anderer Menschen zu verstehen, nachzuvollziehen, sich in andere einzufühlen. Empathie spielt in allen menschlichen Beziehungen eine große Rolle. In der Beziehung zwischen Säugling und Bezugsperson ist sie besonders wichti...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Empathie

(Weitergeleitet von Einfühlung) Als Empathie bezeichnet man die Fähigkeit eines Menschen, einen anderen Menschen von außen (ohne persönliche Grenzen zu überschreiten) möglichst ganzheitlich zu erfassen, dessen Gefühle zu verstehen, ohne diese jedoch notwendigerweise auch teilen zu müssen, und sic...
Gefunden auf http://www.coaching-lexikon.de/Einf%C3%BChlung

Empathie

(Weitergeleitet von Perspektivenübernahme) Als Empathie bezeichnet man die Fähigkeit eines Menschen, einen anderen Menschen von außen (ohne persönliche Grenzen zu überschreiten) möglichst ganzheitlich zu erfassen, dessen Gefühle zu verstehen, ohne diese jedoch notwendigerweise auch teilen zu müss...
Gefunden auf http://www.coaching-lexikon.de/Perspektiven%C3%BCbernahme

Empathie

Als Empathie bezeichnet man die Fähigkeit eines Menschen, einen anderen Menschen von außen (ohne persönliche Grenzen zu überschreiten) möglichst ganzheitlich zu erfassen, dessen Gefühle zu verstehen, ohne diese jedoch notwendigerweise auch teilen zu müssen, und sich damit über dessen Verstehen und H...
Gefunden auf http://www.coaching-lexikon.de/Empathie

Empathie

Em/pa/thie En: empathy Eindrucksempfänglichkeit, einfühlendes Verständnis.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09560.000.html

Empathie

Als Empathie (westlicher gräzisierter Fachterminus (Kunstwort) ἐμπάθεια empatheia als Übersetzung von deutsch †žMitfühlen†œ, †žEinfühlung†œ; im Griechischen mit den dortigen Bedeutungen †žVorurteil†œ, †žGehässigkeit†œ; stattdessen dort Verwendung von συμπά...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Empathie

  1. [griechisch, `Einfühlungsvermögen`] Neigung und Befähigung, sich in andere Menschen einzufühlen sowie die damit verbundene Fähigkeit, neue soziale Rollen zu übernehmen und fremde (Wert-) Vorstellungen in die eigenen zu integrieren.
  2. Em¦pa¦thie [f. -; nur Sg.] 1 [urspr.] das Verstehen von Kunstwerken 2 [Psych.] Fähigkeit, sich in ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#entwicklung

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#entwicklung_autozentrierte

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#essentialisierung

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#essentialismus_kultureller

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#essentialismus_strategisch

    Empathie

    "Als Empathie (griech. = Mitfühlen) bezeichnet man die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft eines Menschen, sich in andere hineinzuversetzen und sich über ihr Handeln, Verstehen und Fühlen klar zu werden. Wesentlich dabei ist, dass der eigene Affektzustand dem Gefühlszustand einer anderen Person entspricht. Dies wi...
    Gefunden auf http://www.kulturglossar.de/html/e-begriffe.html#ethik_in_der_ez

    Empathie

    Verhaftetsein in Vorstellungen (Phantasien, Erfahrungen, Annahmen), die vergangenen Entwicklungsstadien entsprechen und damit den Umgangstil mit anderen Menschen, eigenen Trieben, und die Wahrnehmung bestimmter Affekte prägen.
    Gefunden auf http://www.dr-mueck.de/HM_FAQ/HM_psychotherapeutisches_Glossar.htm

    Empathie

    Heutzutage wird der Begriff gemeinhin mit Einfuehlungsvermoegen gleichgesetzt. Gemeint ist die Faehigkeit, die Lage und Gefuehlswelt seiner Mitmenschen zu erkennen, sich in deren situative Stimmung zu versetzen und quasi sein eigenes Handeln daran auszurichten.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42646

    Empathie

    Heutzutage wird der Begriff gemeinhin mit Einfuehlungsvermoegen gleichgesetzt. Gemeint ist die Faehigkeit, die Lage und Gefuehlswelt seiner Mitmenschen zu erkennen, sich in deren situative Stimmung zu versetzen und quasi sein eigenes Handeln daran auszurichten.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42646

    Empathie

    Dezenz , Einfühlsamkeit , Einfühlungsgabe , Einfühlungsvermögen , Empfindsamkeit , Feingefühl , Feinsinnigkeit , Herz , Mitgefühl , Sensibilität , Takt , Verständnis , Zartgefühl
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Empathie
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.