Eintrittspupille

Die Eintrittspupille ist eine virtuelle oder reelle Öffnung, welche die in ein optisches System einfallenden Strahlenbündel begrenzt. Sie wird konstruiert, indem die Aperturblende des Systems durch die brechenden oder reflektierenden Flächen (von Linsen oder Spiegeln), die sich in Abbildungsrichtung (Lichteinfallsrichtung) vor der Blende befind...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eintrittspupille

Eintrittspupille

Eintrittspupille, Blende, die den in ein optisches System eintretenden Strahlenkegel begrenzt (Apertur); entsprechend ist die Austrittspupille für austretende Strahlen definiert.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.