Eigenkätner

Berufsbezeichnung Bedeutung: Bauer einer kleinen Stelle mit Kate und etwas Land Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Eigenk%C3%A4tner

Eigenkätner

Eigenbesitzer einer auf fremdem Grund errichteten Kate
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Eigenkätner

Eigenkätner, Kulturgeschichte: andere Berufsbezeichnung für [Kätner]. Der Begriff ist verschiedentlich in historischen Quellen zu finden. Die Kenntnis seiner Bedeutung kann besonders für genealogische sowie regional- bzw. lokalhistorische Forschungen nützlich sein.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eigenkätner

Ein Bauer, der nicht Anteil hat am Ackerland aber im Übrigen nur Landwirtschaft betreibt ohne gewerblichen Nebenberuf.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=e&Abfrageart=Begrif
Keine exakte Übereinkunft gefunden.