Eidesformel

Die Eidesformel ist der für einen Eid nachzusprechende oder mit den Worten „Ich schwöre es“ (ggf. mit religiöser Beteuerung) zu bestätigende Text. Will der zu Vereidigende aus Glaubens- oder Gewissensgründen keinen Eid leisten, so genügt ein „Ja“, wobei diese „Bekräftigung“ einem Eid gleichsteht. Mit dem Sprechen der Eidesformel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eidesformel

Eidesformel

Ei¦des¦for¦mel [f. 11 ] Formel, in der ein Eid zu sprechen ist und die die Wörter `ich schwöre` enthält; jmdm. die E. vorsprechen; die E. nachsprechen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.