EANS

Abkürzung für: "Endoscope-Assisted Neuro-Surgery" [ Definition ] Die EANS ist eine Methode zur "Schlüssellochchirurgie" des Gehirns. Durch einen kleinen operativen Zugang durch die Schädeldecke (Trepanation) wird ein spezielles , dünnes Endoskop eingeführt. Der Neurochirurg kann mit Hilfe dieses Endoskops...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/EANS
Keine exakte Übereinkunft gefunden.