Donga

[Begriffsklärung] - Donga steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Donga_(Begriffsklärung)

Donga

[Musiker] - Donga (* 5. April 1890, Rio de Janeiro; † 25. August 1974, ebd.), eigentlich Ernesto Joaquim Maria dos Santos war ein brasilianischer Musiker. == Leben == Donga wuchs in einer musikalischen Familie auf. Seine Vater spielte Euphonium und seine Mutter war eine begeisterte Sängerin. Er selbst interessierte sich ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Donga_(Musiker)

Donga

Donga ist ein Département Benins mit der Hauptstadt Djougou. Die Stadt wurde allerdings noch nicht offiziell zur Hauptstadt ernannt, nimmt aber sämtliche Hauptstadtfunktionen wahr. == Geographie == Das Departement liegt im Westen des Landes und grenzt im Norden an das Departement Atakora, im Süden an das Departement Collines, im Westen an Togo ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Donga

Donga

linker Nebenfluß des Benue, gehört im Oberlauf noch der deutschen Kolonie Kamerun an. Er entspringt im Kumbohochland westlich von Banjo und fließt durchschnittlich in nordwestlicher Richtung. Sein Oberlauf ist noch recht unbekannt. Er hat ein reißendes Gefälle und ist bis D. nicht schiffbar. An se...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Donga

[Fluss] - Der Donga ist ein Fluss in Nigeria und Kamerun, und mit Benue, Ibi und Taraba einer der wichtigen Flüsse im nigerianischen Bundesstaat Taraba. Der Fluss entspringt am Mambilla-Plateau im südöstlichen Nigeria, und ist Teil der internationalen Grenze zwischen Nigeria und Kamerun. Er mündet schließlich in den Be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Donga_(Fluss)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.