DRDW

Abkürzung für: Direct Read During Write (direktes Lesen während des Schreibens) Eine bei der Aufzeichnung auf optischen Medium angewandte Technik zur Überprüfung der Korrektheit der unmittelbar gepspeicherten Informationen.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

DRDW

Subst. Abkürzung für Direct Read During Write. Eine bei optischen Disks angewandte Technik zur Überprüfung der Richtigkeit der Informationen unmittelbar bei der Aufzeichnung. ® Vgl. DRAW.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099
Keine exakte Übereinkunft gefunden.