Döbbelin

Döbbelin , Karl Theophilus; Schauspieldirektor und Schauspieler, geb. 27. April 1727 zu Königsberg, studierte die Rechte in Halle, wo er wegen Beteiligung an einem Tumult flüchtig werden mußte, und betrat 1750 in der Gesellschaft der Neuberin zum erstenmal die Bühne. Sechs Jahre hindurch schweifte er darauf bei wandernden Truppen umher und gr...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Döbbelin

Döbbelin bezeichnet: Döbbelin ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Döbbelin

Döbbelin

[Stendal] - Döbbelin ist ein Dorf in der Altmark in Sachsen-Anhalt. == Lage == Das kleine Straßendorf zählt 137 Einwohner und gehört zur Ortschaft Insel der Stadt Stendal. Döbbelin liegt südwestlich Stendals. Südlich der Ortslage führt die Bundesstraße 188 entlang. Weiter westlich liegt Insel, nördlich Tornau. == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Döbbelin_(Stendal)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.