Currypulver

Currypulver, scharf-pikante, ostindische Gewürzmischung aus 10 bis 20 Gewürzen. Der Hauptbestandteil des Currypulvers ist Kurkuma, ein tiefgelbes Pulver, das aus dem Rhizom (Wurzelstock) der Gelbwurzel, auch Safranwurzel genannt, gewonnen wird. Dazu wird das Rhizom gekocht, getrocknet und von der Rinde befreit. ?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Currypulver

Das Currypulver (Curry = /ˈkœri/ oder auch /ˈkari/, wörtlich Sauce) ist eine Gewürzmischung, die den indischen Masalas nachempfunden ist. In Deutschland wird die Bezeichnung oft auf „Curry“ verkürzt, was zu Verwechslungen mit dem Gericht Curry führen kann. Im englischen Sprachraum und den meisten anderen Ländern nennt man die Gewürzmi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Currypulver
Keine exakte Übereinkunft gefunden.