Brennstab

Brennstab, Bestandteil eines Brennelements in einem Kernreaktor. Brennelemente finden sowohl in Druckwasser- als auch in Siedewasserreaktoren Verwendung. Dabei handelt es sich um über drei Meter lange und zehn bis zwölf Millimeter dicke und gasdicht verschlossene Metallrohre, die den Kernbrennstoff in Form von so genannten †žBrennstofftablette...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brennstab

Ein Brennstab in Kernreaktoren ist eine mit dem zur Kernspaltung vorgesehenen Brennstoff gefüllte Röhre. Der Kernbrennstoff besteht meist aus gesinterten Tabletten (Pellets) aus Urandioxid oder einem Mischoxid von Urandioxid und Plutoniumdioxid. == „Brennen“ == Der Begriff „Brennen“ wird im Zusammenhang mit der Kernenergie („Brennstab
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brennstab

Brennstab

Geometrische Form, in der Kernbrennstoff, ummantelt mit Hüllmaterial, in einen Reaktor eingesetzt wird. Meistens werden mehrere Brennstäbe zu einem Brennelement zusammengefasst. Beim Kernkraftwerk Krümmel mit einem Siedewasserreaktor bilden 72 Brennstäbe ein Brennelement, beim Druckwasserreaktor des...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Brennstab

Brennstab, Kerntechnik: Brennelement.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brennstab

  1. (Brennstoffstab) stabförmiger Körper aus spaltbarem Material, z. B. Uranoxid, der von einem gasdichten Metallrohr umschlossen ist; Bündel aus Brennstäben und Führungsrohren für Steuerstäbe werden als Brennelemente in Kernreaktoren eingesetzt.
  2. Brenn¦stab [m. 2 ; Kerntechnik] Metallstab, der den Kernbrennstoff enthält

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Brennstab

Geometrische Form, in der Kernbrennstoff, ummantelt mit Hüllmaterial, in einem Reaktor eingesetzt wird. Meistens werden mehrere Brennstäbe zu einem Brennelement (BE) zusammengefasst. Beim Kernkraftwerk Krümmel mit einem Siedewasserreaktor bilden 72 Brennstäbe ein Brennelement, beim Druckwasserreaktor des Kernkraftwerks Emsland sind 300 Brennst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

Brennstab

Geometrische Form, in der Kernbrennstoff, ummantelt mit Hüllmaterial, in einen Reaktor eingesetzt wird. In den meisten Fällen werden mehrere Brennstäbe zu einem Brennelement zusammengefasst.
Gefunden auf http://www.bfe.admin.ch/radioaktiveabfaelle/01279/index.html?lang=de
Keine exakte Übereinkunft gefunden.