Brazzaville

Brazzaville ist die Hauptstadt der Republik Kongo mit 1.115.773 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005). Ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt ist der 106 Meter hohe Tour Nabemba. == Geographie == Brazzaville liegt gegenüber von Kinshasa am westlichen Ende des Pool Malebo, einer Aufstauung des Kongo. Beide Städte werden durch eine Fähre verbun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brazzaville

Brazzaville

[braza''vi:l] Hauptstadt der Republik Kongo , am Kongo (Pool Malebo) gegenüber Kinshasa, 938 000 Einwohner; Fluss- und Flughafen, einziges Industriezentrum des Landes, Universität. GoogleMaps
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Brazzaville

Brazzaville, Stadt im Südosten der Republik Kongo, Hauptstadt, größte Stadt und wichtigster Flusshafen des Landes. Brazzaville liegt am Nordufer des Kongo, unterhalb von Malebo Pool (ehemals Stanley Pool) und gegenüber dem größeren Flusshafen Kinshasa (Demokratische Republik Kongo). Die Stadt ist das wichtigste Verwaltungs- und Wirtschaftszen...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brazzaville

Brazzaville: die katholische Kirche in Bacongo, einem Stadtteil von Brazzaville Brazzaville , Hauptstadt der Republik Kongo, am rechten Ufer des seenartig zum Stanley Pool erweiterten Kongo, 1,17 Mio. Einwohner; katholischer Erzbischofssitz, Universität (gegründet 1972); Zentrum für moderne afr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brazzaville

Hauptstadt der Republik Kongo
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Brazzaville
Keine exakte Übereinkunft gefunden.