Bestandsfunktion

Die Bestandsfunktion kommt aus der Verlaufsstatistik.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/bestandsfunktion.php

Bestandsfunktion

In der Zuverlässigkeitstechnik der (auf 1) normierter Anteil der Population, der zum Betrachtungszeitpunkt noch funktionsfähig ist. Im Englischen "Reliability" , R(t). Ausfallfunktion + Bestandsfunktion =1 Entspricht in der allgemeinen Statistik 1 minus der Verteilungsfunktion. Kann verbal z.B. wie ...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.