Beleuchtungsstärke

Größe der Lichttechnik. Quotient aus dem auf eine Fläche auftreffenden Lichtstrom und der beleuchteten Fläche. In der Praxis gängige Einheit zur Angabe der Lichtmenge, die sich von einem Scheinwerfer ausgehend auf einer Person oder einer Dekoration ergibt. Die Beleuchtungss...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/beleuchtungsstaerke.htm

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke ist somit ausgedrückt als Lichtstärke in cd im Verhältnis zur Entfernung in m. == Übersicht über grundlegende Lichtgrößen == == Siehe auch == == Literatur == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Beleuchtungsstärke

Beleuchtungsstärke

in Lux (lx): Das auf eine Fläche auftreffende Licht (Lichtstrom pro Flächeneinheit)
Gefunden auf http://www.buero-forum.de/de/ergonomie/licht/begriffe/

Beleuchtungsstärke

(illuminance, auch: illumination; luminance) Der Lichtstrom pro Flächeneinheit, ausgedrückt in Lux (= Lumen/m<sup>2</sup>). Das menschliche Auge empfindet die B. (bei gegebener Wellenlänge) subjektiv als Helligkeit. S.a. Fotometrie.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10567&page=1

Beleuchtungsstärke

(illuminance, auch: illumination; luminance) Der Lichtstrom pro Flcheneinheit, ausgedrckt in Lux (= Lumen/m<sup>2</sup>). Das menschliche Auge empfindet die B. (bei gegebener Wellenlnge) subjektiv als Helligkeit. S.a. Fotometrie.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10567&page=1

Beleuchtungsstärke

Subst. (illuminance) Das Maß für die auf eine Oberfläche einfallende Lichtenergie. Auch der von einer Lichtquelle ausgehende Lichtstrom. Außerdem ein Maß für die Leuchtintensität, das für Geräte, z.B. Fernsehgeräte und Computermonitore, verwendet wird. Die Beleuchtungsstärke wird z.B. in der Einheit Watt pro Quadratmeter angegeben. ® Vg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Beleuchtungsstärke

Beleuchtungsstärke, Formelzeichen E, E<sub>v</sub> , SI-Einheit: Lux (lx); Verhältnis des Lichtstromes dΦ<sub>v</sub> der auf ein den Punkt enthaltendes Element der Oberfläche auftrifft, und der Fläche dA dieses Elements. Die Beleuchtungsstärke ist eine wichtige fotometr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Beleuchtungsstärke

Beleuchtungsstärken in Lux Sternennacht0,01 lx Vollmondnachtetwa 0,20-0,30 lx Autoscheinwerfer in 25 m Entfernung10† †™15 lx Straßenbeleuchtung10† †™20 lx Parkhausbis 100 lx Wohnraumbeleuchtung100† †™200 lx Beleuchtung zum Lesen300 lx Bürobeleuchtung300† †™1 000 lx trüber Wintertag400 lx trüber Sommertag2 0...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Beleuchtungsstärke

photometrischer Begriff: das Verhältnis des senkrecht auf eine Fläche fallenden Lichtstroms zu der von ihm beleuchteten Fläche. Die Einheit der Beleuchtungsstärke ist das Lux (bzw. das Lumen pro Quadratmeter) . Eine punktförmige Lichtquelle der Stärke 1 Candela ruft auf ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Beleuchtungsstärke

in Lux (lx):Das auf eine Fläche auftreffende Licht (Lichtstrom pro Flächeneinheit)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42367

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke ist ein Begriff aus der Fotometrie. Mit ihr wird angegeben, wie stark ein Lichtempfänger, zum Beispiel ein Schreibtisch, ein Raum oder eine Umgebung, beleuchtet ist; sie ist also ein Maß für die Helligkeit eines Ortes. Es handelt sich demnach um eine sogenannte Empfängergröße, d.h. Licht ...
Gefunden auf http://www.filmscanner.info/Glossar_B.html

Beleuchtungsstärke

<i>Beschreibung</i> Verhältnis zwischen dem senkrecht auf eine Fläche fallenden Lichtstrom und der Größe dieser Fläche. Einheit der Beleuchtungsstärke ist das Lux (1 lux = lm/qm). Der ideale Wert für einen Büroarbeitsplatz liegt bei 500 Lux und sollte nicht unterschritten wer...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-1743.htm

Beleuchtungsstärke

Beleuchtungs/stärke Syn.: E (Abk.) En: density of the luminous flux Fach: Optik Verhältnis des auf eine Fläche (A) unabhängig von der Richtung auffallenden Lichtstromes (Φ) zur Größe der Fläche (in m2): E = Φ/A. Bestg. mit visuellem oder lichtelektrischem Beleuchtungsmesser (Luxmeter). Einheit: Lux (lx).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r03395.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.