Bangles

Amerikanisches Mädchen-Quartett mit leicht an die 60er Jahre erinnerndem Gitarren-Pop. Erster Hit: †žManic Monday†œ 1985 (von Prince geschrieben), 1986 †žWalk Like an Egyptian†œ, 1988 †žEternal Flame†œ. In den 89ern aufgelöst, Sängerin Susanna Hoffs daraufhin solo, 2003 Reunion.
Gefunden auf http://wintonet.de/poprock.htm

Bangles

['bæŋəls] US-amerikanische Pop-Gruppe: Susanna Hoffs (Gesang, Gitarre) , Debbi Peterson (Gesang, Schlagzeug) , Vicki Peterson (Gesang, Gitarre) , Annette Zilinskas (bis 1983, Gesang, Bass) , Michael `Micki` Steel (ab 1983, Gesang, Bass) ; gegründet 1982 in Los Angeles. Prince schr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bangles

The Bangles waren eine 'durch und durch amerikanische Girl-Band, die den Durchbruch schaffte, ohne die Tür zum Erfolg mit den Brustwarzen aufzustoßen und ohne Videos zu drehen, die 'Gott, bin ich heiß!' kreischten' ('New Musical Express'). 'Verführerisch und dennoch auf Distanz' ('Time') boten sie e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42318
Keine exakte Übereinkunft gefunden.