Berlind

BERLIND: hl. Jungfrau und Reklusin, gest. vermutlich um 930-935 zu Meerbeke in Brabant, Fest: 3.2. - Als Reklusin in Brabant f√ľhrte sie ein jungfr√§uliches Leben in strenger Abt√∂tung. Ihre Vita ist sehr legend√§r. Mit ihr wurden sehr verehrt ihre Verwandten und Gef√§hrtinnen Celsa und Nona. Ihre Reliquien befinden sich in der Peterskirche zu Meer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40019

Berlind

Berlind, Berlịnde, weiblicher Vorname (germanisch *bera(n)u- »B√§r« + althochdeutsch lind »sanft, weich, mild«, auch beeinflusst durch althochdeutsch linta »Linde, Schild aus Lindenholz«).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

BERLIND

BERLIND: hl. Jungfrau und Reklusin, gest. vermutlich um 930-935 zu Meerbeke in Brabant, Fest: 3.2. - Als Reklusin in Brabant f√ľhrte sie ein jungfr√§uliches Leben in strenger Abt√∂tung. Ihre Vita ist sehr legend√§r. Mit ihr wurden sehr verehrt ihre Verwandten und Gef√§hrtinnen Ce...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Berlind

f√ľhrte zu Meerbeke in Brabant als Reklusin ein jungfr√§uliches Leben in strenger Selbstzucht. Sie starb wohl erst in der 1. H√§lfte des 8. Jh.s. Ihre Reliquien befinden sich in der Peterskirche zu Meerbeke. Berlind wird dargestellt im Nonnenhabit mit Kuh.
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Berlind

Vorname. Namenstag: 03.02. althochdeutsch; Bär und sanft
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen32.htm
Keine exakte √úbereinkunft gefunden.